Print Friendly, PDF & Email

Karl Marx hat’s schon damals gewusst – Chinesische Stimmen zur „Occupy Wall Street”-Bewegung

Class War Ahead

Die Wall Street sorgt mal wieder für Furore, doch sind die Hauptdarsteller dieses Mal nicht die spekulierenden Banken, sondern aus den Reihen der einfachen Leute. Seit dem 17. September besetzen nun Demonstranten das Finanzzentrum der Welt und verlangen soziale Gerechtigkeit. Im Mittelpunkt stehen dabei die Forderungen, Banker für die Finanzkrise zur Rechenschaft zu ziehen und Reichtum stärker zu besteuern – und das im Mutterland des Kapitalismus. Chinesische Blogger diskutieren die Grenzen des gnadenlosen Konkurrenzkampfes, aber auch die reizvollen Vorzüge der amerikanischen Demokratie. Gesammelte Meinungen von Ella Daschkey und Daniel Soesanto.

“Der Häuptling wagt es zu sprechen”, Liu Daxia und “tzq” fassen die Gründe für die Entstehung der Bewegung zusammen

Der Häuptling wagt es zu sprechen
美国有民众闹着要”占领华尔街”,而且势头还不小,似乎有越演越烈的趋向,让人提心吊胆。”占领华尔街!”谁的主意,听起来很有号召力也很有正义感,似乎喊到所有中小投资者的心窝里去了。

In den USA besetzt das gemeine Volk die Wall Street. Nicht nur ist die Stärke [dieser Bewegung] nicht zu verachten, sondern es sieht ganz danach aus, als würde sie sich immer weiter zuspitzen und die Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Wessen Idee der Slogan “Occupy Wall Street!” auch immer war, er hört sich danach an, als hätte er die Kraft, Unterstützer zu gewinnen, ein Gefühl für Gerechtigkeit zu wecken und an das Gewissen der Investoren zu appellieren.

Liu Daxia
最近资本主义的发展遇到麻烦,经济发展停滞不前,人民生活水平急剧下降,这就会点燃人们对不满情绪,这次美国的大规模示威就是美国民众对政府长期不能把经济从泥潭中拉出来而感到不满,[…]

Die jüngsten Entwicklungen des Kapitalismus sind auf Schwierigkeiten gestoßen. Die Wirtschaftsentwicklung ist stecken geblieben und kommt nicht mehr voran. Der Lebensstandard der Menschen ist rapide zurückgegangen und hat ihre Unzufriedenheit angefacht. “Occupy Wall Street” ist Ausdruck eben dieser Unzufriedenheit gegenüber der amerikanischen Regierung, die es nicht schafft, die Wirtschaft aus dem Morast zu ziehen. […]

tzq
[…] 这一次的”占领华尔街”,是美国人民对美国政府在近几年的拯救经济,国家和社会的行动之中,无视经济交易公正和公平原则 […]。无论是美国的”占领华尔街”,还是欧盟其他国家此起彼伏的大罢工,都已经说明了,世界经济危机已经转变成为政治危机了!而经济危机和政治危机的发展,验证了马克思对资本主义的分析和论断。

“Occupy Wall Street” ist eine Reaktion auf die wirtschaftlichen Rettungspakete der US-Regierung der vergangenen Jahre. Die Maßnahmen von Regierung und Gesellschaft haben die Prinzipien der wirtschaftlichen Gerechtigkeit schlichtweg ignoriert. […] Egal ob es sich um “Occupy Wall Street” handelt, oder die anhaltenden Streiks in den europäischen Staaten, sie alle zeigen, dass sich die weltweite Wirtschaftskrise bereits zu einer politischen Krise gewandelt hat! Die Entwicklungen der wirtschaftlichen und politischen Krisen sind genug Bestätigung für Marx’s Analysen und Feststellungen über den Kapitalismus.

 

Tatsächlich entdecken viele Blogger Parallelen zu den Theorien von Karl Marx.

Rabe
如果美国经济走不出泥潭,那么街头的抗议就不会结束,更大的危机在酝酿之中,不知那些贪婪的资本家们会有何感想?他们的麻烦,正是他们自己制造的。用马克 思的话说,就是资本主义为自己寻找了掘墓人。这句话,从苏联解体东欧巨变后,似乎已经被人们遗忘了,正当市场原教旨主义的学者们鼓噪之时,它又回到学者们 标榜的美国,而且看起来,它正在逐步得到印证。

Wenn die US-Wirtschaft nicht aus diesem Morast heraustritt, dann werden die Proteste auf den Straßen auch nicht abbrechen und es wird sich eine größere Krise zusammenbrauen. Ich weiß nicht, wie sich die unersättlichen Kapitalisten dabei fühlen? Ihre Unannehmlichkeiten haben sie sich selbst herbeigeholt. Um es mit den Worten Marxs zu sagen, der Kapitalismus sucht sich Leute, die sein Grab schaufeln. Dieser Satz scheint seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion und des Ostblocks schon beinah in Vergessenheit geraten zu sein. In einer Zeit, in welcher Wissenschaftler die marktbasierte Ideologie anpreisen, kehrt er in das Paradeland dieser Wissenschaftler zurück und es sieht so aus, als würde er zunehmend Bestätigung finden.

Nicht-Regierungs Abteilung für sozialwissenschaftliche Forschung in China
个人就事论事简评;
[…]占领华尔街的革命行动是美国工人阶级反抗资本剥削与压迫的一次大觉醒,他们就是古老的美国资本主义制度的掘墓人,是推翻全球资本主义世界的先行革命者!我们做为有着光荣历史革命传统的中国工人阶级的分子和广大劳动者理应的支持他们的正义行动和抗争…… 全世界无产者联合起来!!!!!!!!

Meine persönliche Einschätzung zu dem Ganzen ist:
[…] Die Revolutionsbewegung “Occupy Wall Street” ist das große Erwachen der amerikanischen Arbeiterklasse von der kapitalistischen Ausbeutung und Unterdrückung. Sie sind diejenigen, die dem uralten System des Kapitalismus in den USA das Grab schaufeln. Sie sind die Avantgarde, die die kapitalistische Welt stürzen wird! Wir, die chinesische Arbeiterklasse, die eine glorreiche Revolutionstradition hat, und die übrigen Arbeiter sollten ihre Bewegung für Gerechtigkeit und ihren Widerstand unterstützen… Proletarier aller Länder, vereinigt euch!!!!!!*

Liu Daxia hält die Ideologie für unbedeutend, wenn sie nicht imstande ist die Bedürfnisse des Volks zu erfüllen.

不管是什么主义,资本主义也好,社会主义也罢,要是让人吃不上饭都会出事情的,[…]

Es ist egal um welche Ideologie es sich handelt. Der Kapitalismus hat seine guten Seiten und auch der Sozialismus hat seine Grenzen. Wenn die Leute nichts zu essen bekommen, gibt es so oder so Probleme. […]

Hu Yu, “Intelligenz bewahren bis zum Ende” und Min Ding ziehen ein ganz anderes Fazit und heben die Vorzüge der amerikanischen Demokratie hervor.

Hu Yu
美国的力量并不体现在那百分之一的富人,美国的衰败也不体现在这场金融危机,美国的力量体现在那占领华尔街的人群上,更体现在乔布斯们身上,这里体现出我们所没有的自由,创新。尽管美国深陷一场前所未有的金融危机,但他没有失去创新,[…]。不管你喜欢不喜欢,创新永远都是美国力量的源泉,在创新的背后就是自由[…]

Die Stärke der USA liegt nicht in dem einen Prozent der Reichen, geschweige denn liegt die amerikanische Schwäche in der letzten Finanzkrise von 2008. Die Stärke der USA liegt vielmehr bei den Leuten von “Occupy Wall Street” und noch viel mehr in der Fähigkeit, neue Wege zu bahnen. Hierin spiegelt sich all die Freiheit und Innovation wider, die wir nicht haben. Obwohl die USA in eine unvergleichbare Finanzkrise hineingestürzt sind, haben sie ihren Innovationsgeist nie verloren […]. Ob es euch gefällt oder nicht, der Innovationsgeist ist die ewige Quelle der amerikanischen Macht und darauf stützt sich auch ihre Freiheit. […]

Intelligenz bewahren bis zum Ende“:
[…] “占领华尔街”的游行示威真的表明美国的民主是”假民主”?否!无论美国发生怎样的游行示威,都无法否认这样一个铁打的事实–美国是当今全球最民主的国家,任何一个非民主国家都无法和美国的民主相比。尽管美国民主同样不是尽善尽美的民主,但无论纵观古今还是横察世界,美国的民主都是当今世界最好最先进的民主。”占领华尔街”的抗议活动,已经持续了这么些时日,且蔓延到美国的多个城市,这本身就表明了美国的民主和宽容。试想:在非民主国家,能允许平民的游行示威发展到这个地步吗?有的国家在宪法上虽然标榜公民有言论、出版、集会、结社、游行、示威的自由,但在现实生活中却将这种条款销蚀得无影无踪,假如发展到上万人规模的游行示威,早就出动军警进行驱赶镇压,弄出个”某某事件”或”某某流血事件”来。当然,此次发生在美国的”占领华尔街”的抗议活动,纽约的警察也抓了不少人,但被抓的人肯定是触犯了美国的法律。[…]

Geht aus den Kundgebungen von “Occupy Wall Street” tatsächlich hervor, dass es sich bei der amerikanischen Demokratie um eine “falsche Demokratie” handelt? Nein! Egal was für Demonstrationen in den USA stattfinden, sie alle können diese Tatsache nicht verleugnen. Die USA sind heutzutage die am weitesten entwickelte Demokratie. Kein einziges nicht-demokratisches Land ist in der Lage, sich mit der amerikanischen Demokratie zu messen. Die USA ist zwar keine makellose Demokratie, aber egal wen man fragt, ist sie doch weltweit am meisten fortgeschritten. “Occupy Wall Street” hält bereits seit einiger Zeit an und hat sich auch auf andere amerikanische Städte ausgeweitet. Das allein ist Ausdruck für die amerikanische Demokratie und Toleranz. Ich frage euch: Würde ein nicht-demokratischer Staat erlauben, dass sich das einfache Volk zu einem Protestmarsch zusammenschließt, der solche Ausmaße annimmt? Obwohl einige dieser Staaten sich damit rühmen, dass ihre Verfassungen Bürgerrechte beinhalten wie Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Versammlungsrecht, Demonstrationsrecht usw., werden sie im wahren Leben einfach nicht beachtet. Wenn sich tausende von Menschen zu einer Demonstration zusammenfinden, rückt sofort die Polizei aus, schlägt die Bewegung nieder tut diese als “irgendeinen Vorfall” oder “irgendein Blutvergießen” ab. Natürlich hat die New Yorker Polizei auch Teilnehmer von “Occupy Wall Street” verhaftet. Allerdings kann man mit Bestimmtheit sagen, dass dies Leute waren, die gegen das Gesetz verstoßen haben [, also nicht grundlos festgenommen worden sind]. […]

 

Min Ding
占领华尔街示威的实质,首先,不是反民主,而是美国民众嫌民主还不够,他们认为民主还应该进一步扩大;再就是,美国民众是在行使民主权、运用民主权维护自己的权利。他们清楚,只有在民主的地方才可能有这样的示威。民主的好处显而易见,在民主的政治环境里,民众的政治和经济诉求可以以和平的方式表达 […]。而不像独裁国家那样,若想政治经济有所改变,非得使用暴力[…]。更不会像独裁国家那样,民众往往不必须付出彻底失去自由甚至生命的代价。

Die Absichten von “Occupy Wall Street” richten sich in erster Linie nicht gegen die Demokratie. Das amerikanische Volk ist vielmehr der Meinung, dass die Demokratie bislang noch nicht ausreicht und weiter ausgebaut werden sollte. Genauer gesagt, das amerikanische Volk beschützt seine eigenen Rechte durch die Ausübung seiner demokratischen Macht und Assoziationsfreiheit. Sie wissen genau, dass sie eine solche Kundgebung nur an einem demokratischen Ort ausführen können. Die Vorteile der Demokratie sind offensichtlich. [Nur] in einem demokratischen Umfeld können politische und wirtschaftliche Forderungen friedlich zum Ausdruck gebracht werden […]. Es ist nicht wie in autoritären Staaten, wo es Wirtschaft und Politik an Veränderungen fehlt. Man bedient sich nicht der Gewalt […]. Was autoritären Staaten am wenigsten ähnelt, ist, dass das Volk nicht den Preis zahlen muss, seine Freiheit und sogar sein Leben dafür zu opfern.

Rabe” hingegen sieht die Defizite gerade in der amerikanischen Demokratie.

问题是,美国有个难缠的两党政治,共和党一直反对向富人征税,并且主张扩大国防预算,这样降低赤字只能靠其他办法,美国的方法是把祸水向外引,发行美圆, 变相稀释债务,这样做的后果是抬高了国际大宗商品的期货价格,引起发展中国家,包括中国在内的国家,出现通货膨胀。
资本主义再也无法挽救自己。美国出现占领华尔街运动,绝对不是偶然的,而是历史发展的必然选择。资本是追逐利润的,资本家把企业转移到劳动力成本更低的发 展中国家,固然能使企业的利润增加,但凡事有利必有弊,企业转移后,美国的劳动人民就不容易找到工作了,对此,美国采取的方法是,大力发展金融业和服务 业,企图依靠金融和智力来获得高额利润。
应该说,美国政府的如意算盘听起来很美,也度过一段美好时光,美国的大金融机构,依靠令人眼花缭乱的数学模型和各种新的衍生产品,骗了不少钱,[…]

Das Problem ist, dass die USA ein schwerfälliges Zwei-Parteien-System haben und die Republikaner einerseits strikt gegen die Reichen-Steuer und andererseits für eine Ausweitung des Verteidigungshaushalts sind. Daher kann sich die Reduzierung der Finanzlasten nur auf andere Maßnahmen stützen. Ihre Methode ist es Druck abzulassen, indem sie Dollar drucken und so die Schulden verkleiden. Die Folgen sind, dass die Preise auf den internationalen Warenterminmärkten steigen und so in Entwicklungsländern, darunter China, eine Inflation auslösen.
Der Kapitalismus hat wieder einmal keine Möglichkeit sich selbst zu retten. Das Auftreten der “Occupy Wall Street”-Bewegung ist keineswegs zufällig, sondern eine unausweichliche historische Entwicklung. Kapital bedeutet Jagd nach Profit. Kapitalisten verlagern ihre Betriebe in Entwicklungsländer, wo die Kosten für Arbeitskräfte niedriger sind. Sie können so zugegebenermaßen die Profite des Unternehmens steigern, aber jeder Gewinn hat seine Kehrseite. Nachdem die Betriebe abgewandert sind, finden die amerikanischen Arbeiter nur noch schwer Beschäftigung. Die Maßnahme der USA ist, mit aller Kraft die Finanz- und Dienstleistungsindustrie zu entwickeln und zu versuchen über Finanzen und Wissen großen Profit zu erlangen. Man kann sagen, dass sich das Wunschdenken der US-Regierung durchaus schön anhört und sich Beliebtheit erfreut. Die großen US-Finanzinstitutionen stützen sich auf verwirrende Kalkulationsmodelle sowie auf alle Arten neuer Derivate und ergaunern sich so viel Geld. […]

Der Häuptling wagt es zu sprechen” sieht gar einen Komplott der Banker.

[…] 这场看起来可能越闹越大的示威游行其实很可能恰恰就是华尔街那些金融大鳄幕后煽动与操控的闹剧。甚至可以说,那只不过是美债问题和欧债危机的续集,其中真正的目的就是借着世界经济风雨飘摇的良机对世界经济来一把落井下石的狠招,那些早就埋伏巨额资金做空的大资本家就可以坐地收钱。

[…] Diese immer weiter anwachsende Protestbewegung ist eine Farce, die wahrscheinlich hinter den Kulissen von den Finanzhaien der Wall Street geschürt und manipuliert wird. Man könnte sogar sagen, dass es ein Nachspiel der Finanzkrise ist, welche die USA und Europa zu verantworten haben. Das eigentliche Ziel, das dahinter steckt, ist, die instabile, globale Wirtschaftslage auszunutzen und sie mit Füßen zu treten, so dass die Großkapitalisten, welche riesige Mengen an Kapital versteckt halten, Geld verdienen, ohne etwas dafür zu tun.

Rabe” sieht die Schuld nicht ausschließlich bei den Finanzhaien und Großkonzernen. Auch das amerikanische Volk sollte sich an die eigene Nase fassen.

[…]美国的普通老百姓靠透支未来,也过了一段懒散时光。但是出来混总是要还的,制造业空虚化的弊病在本次危机中暴露无疑,就业率低成了奥巴马最揪心的事。 而普通老百姓也很困难,去杠杆化后,银行收紧了,老百姓寅吃卯粮不行了,必须精打细算过日子。

[…] Das amerikanische Volk verbrachte, gestützt auf faule Kredite, eine unbekümmerte Zeit. Aber man muss das, was man sich geliehen hat, immer zurückzahlen. Die Krankheit der Aushöhlung der verarbeitenden Industrie [also die Abwanderung in Entwicklungsländer und Arbeitsplatzverluste] hat sich in dieser Krise zweifellos ausgebreitet. Die Arbeitslosenquote ist zu Obamas besorgniserregendster Sache geworden. Und das gemeine Volk ist auch in Schwierigkeiten, denn, nachdem die finanziellen Zügel angezogen wurden, haben die Banken die Schotten dicht gemacht. Es geht nicht mehr, dass das Volk über seine Verhältnisse lebt. Nun müssen sie wohlüberlegt planen und vorsichtig haushalten, um zu überleben.

______

* A.d.Ü. Zitat von Karl Marx

 

Kategorien: China Global, Tags: , , , . Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.