Print Friendly, PDF & Email

Nur Schall und Rauch? – Blogger diskutieren die neue Anti-Raucher-Richtlinie für Regierungsmitglieder

Bereits heute sterben pro Jahr etwa eine Millionen Chinesen an ihrer Sucht. Bis 2030, so schätzen Experten, soll sich diese Zahl sogar noch verdreifachen.@ Ecow, via Wikimedia Commons

Bereits heute sterben pro Jahr etwa eine Millionen Chinesen an ihrer Sucht. Bis 2030, so schätzen Experten, soll sich diese Zahl sogar noch verdreifachen.@ Ecow, via Wikimedia Commons

Nirgendwo sonst auf der Welt werden mehr Zigaretten konsumiert als in China. Bislang auch gerne in öffentlichen Gebäuden, Restaurants, Zügen und Taxis. Die chinesische Regierung will sich nun verstärkt für den Kampf gegen den öffentlichen Tabakkonsum einsetzen und mahnt neuerdings zur Verantwortung.

 

Chinas Rauchproblem

 

Insgesamt gibt es in China über 300 Millionen Raucher. Das sind ein Drittel aller Raucher weltweit. Doch obwohl China schon vor zehn Jahren die Rahmenkonvention der WHO zur Tabakkontrolle unterschrieben hat und die Regierung schon lange versucht, den Konsum in öffentlichen Gebäuden zu verbieten, scheitert es bislang an der Umsetzung. Zwar gibt es häufig Verbotsschilder an öffentlichen Plätzen, die auf ein Rauchverbot hinweisen, halten tut sich jedoch fast niemand daran.

 

Bloggerin „mengz“ ärgert sich über die mangelnde Kontrolle.

 

Diese Leute, die in Restaurants trotz Verbot rauchen, sind unausstehlich! Aber natürlich sind die Restaurantbesitzer, die solche Verbote nicht durchsetzen, noch schlimmer!在挂着禁止吸烟标志的饭店抽烟的人太讨厌了!当然了,不进行制止的店家更讨厌!

 

Tarina kleine Blaubeere“ ist wütend über die Verantwortungslosigkeit der Raucher.

 

Diesen Leute, die in der Öffentlichkeit (…) rauchen, möchte ich sagen (…): Wenn ihr das Rauchen so sehr mögt, warum schlaft ihr dann nicht gleich in einem Haufen Tabak? Haben diejenigen, die selbst kleine Kinder neben sich haben und immer noch rauchen, denn kein bisschen Anstand? Ist das nicht widerlich? Glaubt ihr denn wirklich, dass ihr wie richtige Männer und besonders cool seid, nur weil ihr nach Tabak riecht? Ihr seid doch wirklich eklig (…)那些公众场合、(...) 吸烟的人,我只想说你们 (...)你那么喜欢吸烟你怎么不睡在烟草堆里?你们自己也有小宝宝在旁边你还吸烟你有点素质好吗你?恶心不恶心啊?一股烟味你以为你是什么成熟男人很酷嚒?噁心死了都 (...)

 

Die neue Richtlinie

 

Auch Funktionäre rauchen oft in der Öffentlichkeit. Eine neue Richtlinie, vorgelegt durch das Zentralkomitee und den Staatsrat, soll dem nun jedoch Einhalt gebieten. Sie mahnt die Staatsvertreter zu mehr persönlicher Verantwortung. So heißt es zum Beispiel:

 

Führungskader auf allen Ebenen sollen mit gutem Beispiel vorangehen und das Rauchverbot an öffentlichen Orten beachten (…) (Sie) dürfen nicht in öffentlichen Einrichtungen rauchen, in denen Rauchverbot herrscht, wie etwa Schulen, Krankenhäusern, Sporthallen, öffentlichen Kulturstätten, öffentlichen Verkehrsmitteln usw.各级领导干部要充分认识带头在公共场所禁烟的重要意义(...) 不得在学校、医院、体育场馆、公共文化场馆、公共交通工具等禁止吸烟的公共场所吸烟.

 

Viele Kommentare zur neuen Maßnahme sind positiv. So schreibt „Hoffnung auf Gesundheit“:

 

(…) (Die Raucher) gefährden die Umwelt und die Gesundheit des Volks. Man hätte schon längst die Gesetze umsetzen und sich ernsthaft damit auseinandersetzen sollen.(…) 危害了公共环境和公众健康。早该依纪依法严肃处理。

 

Netizen „Beiji hu da ren“ glaubt dagegen, dass „auch Regierungsmitglieder nur Menschen sind“ und die Verordnung deshalb schwer durchsetzbar ist.

 

(…) Das Rauchen aufzugeben ist wirklich nicht leicht. Egal ob in kleinen oder großen Restaurants, nirgendwo passt jemand auf, ob geraucht wird. Auf den Straßen sind überall Raucher. Dass die Führungskader mit gutem Beispiel vorangehen und als erste das Rauchen aufgeben sollen, ist leichter gesagt als getan. (…)戒烟。其实不简单!无论大小饭店。都没有人管理抽烟者。走在路上,吸烟者随处可见。领导干部带头戒烟,谈何容易!

 

Große Brücke“ sieht das Verbot zwar grundsätzlich positiv, ergänzt aber, dass die neue Richtlinie noch nicht weit genug gehe.

 

Die Richtlinie ist eine sehr gute Sache. Das hätte man schon längst tun sollen. Wenn es dem Staat wirklich wichtig ist, diese durchzusetzen, dann sollte man das Problem an der Wurzel packen: Man sollte das Anpflanzen von Tabak und die Produktion von Zigaretten verbieten. (…)这是个大好事,早就应当这么做。如果中央真有决心这么做,那就应当从根本上抓起:如禁止种植烟草,禁止生产香烟。(...)

 

Anti-Raucher-Richtlinie als Anti-Korruptionsmaßnahme?

 

Die neue Richtlinie könnte auch ein wirksames Mittel zur Korruptionsbekämpfung sein. So werden zum Beispiel wertvolle Zigaretten oft als Bestechungsmittel verwendet. Das Rauchen von besonders hochwertigen Zigaretten bedeutet, einen hohen Status zu haben. Auch „Dong Ting Mutong 18“ widmet sich diesem Thema und meint:

 

(…) Rauchen ist schlecht, es richtet großen Schaden an, das weiß ja jeder, die Funktionäre sind ja auch nicht dumm. Aber das größte Problem des Rauchens ist die Korruption. Warum rauchen immer mehr Staatsbeamte? Warum werden die Zigaretten, die Beamte rauchen, immer hochwertiger? Der Grund liegt darin, dass die Macht im „falschen Benehmen“ liegt. Es gilt, je besseren Tabak man raucht, desto mehr Macht hat man auch und desto höher ist der Status. (…)(…) 吸烟不好,吸烟危害大,大家谁都知道,官员们也不傻,但吸烟最大的问题是腐败。为什么有越来越多的官员吸烟?为什么官员们吸烟的档次越来越高?究其原因,这都是权力在作怪。因为,吸越好的烟说明你越有权,越有档次,越有身份。(...)

 

Die neue Richtlinie könnte also noch mehr Vorteile bieten als „nur“ der Gesundheit des Volkes zu dienen. Ob sie jedoch nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein wird oder der Beginn einer größeren Anti-Raucher-Kampagne, die sich nicht nur auf die Staatsvertreter, sondern das gesamte Volk auswirkt, muss sich noch zeigen.

 

 

 

 

Zum Weiterlesen

 

Regierung plant Rauchverbot in der Öffentlichkeit“, Süddeutsche Zeitung, 12.12.2013.

 

Mia Li: „China orders officials to stop smoking in public”, New York Times, 30.12.2013

 

Jonathan Kaiman: „China considers nationawide ban on smoking in public”, The Guardian, 11.12.2013.

 

Kategorien: Gesellschaft, Politik, Tags: , , , , , . Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

1 Antwort zu Nur Schall und Rauch? – Blogger diskutieren die neue Anti-Raucher-Richtlinie für Regierungsmitglieder

  1. Sehr interessanter Artikel, um zu sehen, wie in anderen Ländern mit dem Raucherproblem umgegangen wird. Immer gut, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.