Print Friendly, PDF & Email

China auf der Suche nach politischer Opposition? – Chinesische Netizens zu Burmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi

Die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi erhält von vielen chinesischen Netizens Zuspruch für ihren Mut. ©Htoo Tay Zar via Wikimedia Commons

Die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi erhält von vielen chinesischen Netizens Zuspruch für ihren Mut. ©Htoo Tay Zar via Wikimedia Commons

Burmas rasante Reformen erstaunen die chinesischen Netizens. Gespannt, teils fast neidisch, verfolgen sie aufmerksam jeden Schritt des Nachbarlandes. Die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi wird dabei von vielen Bloggern hoch geschätzt.

Einer der großen Gewinner der Reformen in Burma ist ganz klar die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi. Sei es nun ihre Freilassung nach 15 Jahren Hausarrest oder der Sieg bei den Nachwahlen am 1. April 2012 und dem anschließenden Einzug ins Parlament. Doch der Gewinn hatte einen hohen Preis.

 

Die Friedensnobelpreisträgerin verlor ihren Mann während der langen Inhaftierung und sah ihre Kinder erst wieder, als der Hausarrest 2010 aufgehoben wurde. Ein Opfer was ihr Blogger „Zhejiangwufengxu“ hoch anrechnet:

 

Eine Frau, die ihr eigenes Glück und ihre Freiheit opfert, um das Glück und die Freiheit eines ganzen Landes sowie Volkes zu erlangen? Das konnte nur Aung San Suu Kyi schaffen. China fehlt es genau an solchen Politikern. Wir bringen nur korrupte Beamte hervor. 浙江吴逢旭:一个女人,用自己一生的幸福和自由来追求一个国家和民族的自由和幸福,只有昂山素季能做到。中国就是缺少这样的政治家。我们只出产贪官和政客.

 

Am 30. September 2012 erklärt der derzeitige burmesische Führer, Thein Sein, dass er Aung San Suu Kyi als Präsidentin akzeptieren würde, sollte sie bei der nächsten Wahl 2015 die nötigen Stimmen bekommen. Diese Nachricht erfährt, wie von User „XiHillary“, vor allem eins:

 

Unterstützung!支持啊!

 

Netizen „Jingangxie“ bezeichnet die Oppositionsführerin sogar als:

 

(…)einen weiteren Krieger der Demokratie, wie Nelson Mandela, nur weiblich.又一个曼德拉式的民主斗士,女斗士

 

So wie Netizen „Tianjinwangbadan“ äußern viele ihren Wunsch nach einer solchen Oppositionsführerin:

Wo ist Chinas Aung San Suu Kyi?中国的昂山素季在哪里?

 

Die Frage wird prompt von „Hua´anm“ beantwortet:

 

Chinas Aung San Suu Kyi sitzt im Gefängnis.中国的昂山在狱中

 

Den taiwanesische Präsident Ma Ying-Jiu, sieht zumindest Netizen „Kuitun1970“ nicht als vergleichbaren Politiker.

 

Was sollen wir nur machen? Wo ist Chinas Aung San Suu Kyi? Ein Schwächling wie Ma Yingjiu ist doch hoffnungslos.我们怎么办?中国的昂山素季在那?一个弱不禁风的马英九根本指望不上.

 

Blogger „Dagewenhuaming“ relativiert die Rolle von Aung San Suu Kyi:

 

Frauenversion von Nelson Mandela, ok! Tatsache ist, dass Mandela und Aung San Suu Kyi das Glück hatten, dass die jeweils amtierenden Präsidenten, in Südafrika de Klerk und in Burma Then Sein, eine Vision und Mut zum Risiko hatten. Versuch mal einen Stalin oder Saddam zu ersetzen.女版曼德拉!其实,曼德拉和昂山素季的幸运之处都在于他们有一个高瞻远瞩、勇于担险的现任总统。他们是南非的德克勒克和缅甸的吴登盛。你换成是斯大林或萨达姆试试.

 

Was User „Xiaoxiaochufang“ zu dem Schluß bringt:

 

China fehlt keine Aung San Suu Kyi, China fehlt ein Then Sein!中国不缺昂山素季,中国缺的是吴登盛!

 

Auch wenn positive Äußerungen überwiegen, gibt es auch Gegenstimmen im chinesischen Internet. Diese sind vorwiegend beleidigend wie der Kommentar von User „Dingge95“:

 

Eine Hure Amerikas, nichts weiter. Absolut widerlich.美国的一条母狗而已,恶心至极.

 

Oder bezeichnen Aung San Suu Kyi wie der User „Fengshanshui“ als:

 

Landesverräterin叛国者

 

Der Vorwurf, Aung San Suu Kyi würde Burma an Amerika verkaufen, fällt vermehrt. Wie hier von Netizin „Shania7“, als Kommentar zum Treffen mit US-Präsident Obama am 20. September 2012:

 

Besuch beim Chef.见老板了。

 

 

Zum Weiterlesen

 

Ruben Ranke: “Burma Vorbild für Chinas Demokratisierung“, Stimmen aus China, 30. September 2012

 

Die Burma-Initiative der Asienstiftung

 

Profile: “Aung San Suu Kyi“, BBC News, 30. Mai 2012

Kategorien: Politik, Tags: , , , . Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.