Print Friendly, PDF & Email

Chinas Wirtschaft 2012: Chancen, Herausforderungen oder doch das Ende der Welt?

chinese_dragon

Ein Ausblick auf das Wirtschaftsjahr 2012. Nach dem chinesischen Kalender geht heute das Jahr des Hasen zu Ende und der Drache steht als Tierkreiszeichen vor der Tür – so wie der Weltuntergang, wenn es nach den Vorstellungen Maya ginge. Apokalyptisch fällt angesichts der Finanzkrise der letzten Jahre auch die Wirtschaftsprognose einiger chinesischer Blogger 2012 aus. China beeindruckte den Rest der Welt zwar stetig mit konstant hohem Wachstum, und schenkt man den Eigenschaften des Drachen Glauben, so wird sich die chinesische Wirtschaft auch im Jahr 2012 durch Aufbruchstimmung und Wohlstand auszeichnen. Die Stimmung im Netz ist trotzdem eher pessimistisch. Ein Meinungsquerschnitt von Tobias Adam

Fan Zhongfu (范仲福) zitiert in seinem Blog einen pessimistischen Artikel von Xie Guozhong (谢国忠), der auch in der Nanhua Ribao (南华早报) veröffentlich wurde.

明年可能是近20年来形势最不稳定的一年。一场政治危机可能吞噬多个面临转型的主要国家。从美国开始的金融危机,如今正肆虐在欧洲,明年可能将一些相对稳定的主要新兴经济体拖下水 […]。明年,西方国家将不断经历政治危机。面对新兴经济体,西方国家丧失了竞争力,加上人口老龄化,将导致其生活质量下降。债务泡沫已经将这一困境推迟了十年。即使美国和欧洲目前就能稳定金融系统,政治家们仍需面对生活水平降低的现实–这是个棘手的政治问题 […]。自2008年以来,大部分经济发展只是海市蜃楼,建基于西方国家不可持续的政府支持和新兴经济体的泡沫。明年,这两种支持因素都会消失,海市蜃楼将会破 灭。如果你认为2008年的情况已经很坏,那么在即将到来的2012年,系好安全带吧。世界可能不会毁灭,但你的钱包将会缩水。

Das nächste Jahr ist wahrscheinlich das instabilste der letzten 20 Jahre. Eine politische Krise verschlingt womöglich viele wichtige Staaten, die vor einem Wandel stehen. Die von Amerika ausgegangene Finanzkrise wütet derzeit in Europa und wird im nächsten Jahr vielleicht einige relativ stabile Systeme der neuen Märkte unter Wasser ziehen […].
Im nächsten Jahr werden die westlichen Länder ununterbrochen politische Krisen erleben. In Anbetracht der neuen Märkte verlieren die westlichen Nationen an Wettbewerbsfähigkeit. Zudem wird die Alterung der Bevölkerung dazu führen, dass die Lebensqualität sinken wird. Die Schuldenblase schiebt diese Problematik bereits 10 Jahre vor sich her. Selbst wenn Amerika und Europa nun ihre Finanzsysteme stabilisieren können, müssen sich die Politiker immer noch mit der Realität eines sinkenden Lebensstandards befassen – dies ist eine heikle politische Problematik […].
Seit 2008 ist die wirtschaftlichen Entwicklung größtenteils lediglich eine Fata-Morgana, basierend auf einer Blase aufgepumpt durch Neue Märkte und unnachhaltige Subventionen westlicher Regierungen. Im nächsten Jahr werden diese beiden Faktoren wegfallen, die Luftschlösser werden einstürzen. Wenn man denkt, dass die Situation im Jahr 2008 bereits schlimm war, dann sollte man für das kommende Jahr 2012 lieber die Anschnallgurte fest anlegen. Vielleicht wird die Welt nicht untergehen, aber dein Portemonnaie wird schrumpfen.

 

Apokalyptisch geht es in Zheng Aitings (郑爱听) Prognose zu. Mit den Maya stellt er sich zwar nicht auf eine Stufe, aber eine Prise Weltuntergang schmeckt man aus seiner Vorhersage trotzdem raus.

2008年金融危机开始打激素造就2009年的疯狂,2010年是回光返照,那2011年就是穷途末路,2012年呢?灾难真的是来临了。个人先猜测下世界会如何吧!全球经济真正意义上触底,美国、欧洲出现更大量的失业率。从而引发各种示威、游行,甚至是战争(希望不要出现第3次世界大战)物价下涨,货币贬值,民不聊生,难道真如玛雅人预言世界末日到来?我想2012没有世界末日,一定会是一个灾难年,对任何国家任何人都难逃次恶运 […]。

Im Jahr 2008 begann die Finanzkrise den Wahnsinn des Jahres 2009 zu infizieren, im Jahr 2010 dann ein letztes Aufflackern, und 2011 kam die Sackgasse. Und 2012? Die Katastrophe ist wirklich da. Jeder sollte sich zunächst einmal fragen, wie die Welt demnächst aussehen wird! Die Weltwirtschaft ist im wahrsten Sinne des Wortes am Ende und Amerika und Europa werden hohe Arbeitslosenraten erleben. Deshalb kommt es zu allerlei Demonstrationen, Protesten, ja sogar Kriegen (ich hoffe, es kommt nicht zu einem dritten Weltkrieg). Die Preise steigen an, die Währungen werden entwertet und das Leben wir für die Menschen immer härter. Kommt etwa wirklich das Ende der Welt, wie die Maya vorhersagten? Ich denke, das Ende der Welt bedeutet 2012 zwar nicht, aber es wird sicherlich ein katastrophales Jahr werden. Für jede Nation und jeden Menschen wird es schwierig, dem Unheil zu entkommen […].

 

Zhu Daming (朱大鸣) macht sich dagegen eher um China Sorgen, als um den Westen und meint:

[…] 且不说美国如何悲观看待自己的”新地狱十年的开端”的,我们且看看我们自身的条件,似乎也不是非常乐观。日前,中国社科院《经济蓝皮书》预计,2012年中国经济增速将继续有所回落,投资、消费、出口这拉动经济的 “三驾马车”,明年增速都将减缓。尤其是外需下降,将导致中国经济增速下降。如 果三驾马车同时熄火,将是一种灾难性的影响 […]。2012年,软着陆是我们的理想,理想是靠脚步实现的,脚步是靠马车走出的,祝福我们中国好运,祝愿我们走出多重泥潭。

[…] Man sollte aber nicht nur erwähnen, wie pessimistisch Amerika den Beginn ihrer „neuen höllischen Dekade” sieht, sondern wir sollten auch unsere eigene Situation im Blick behalten, die auch nicht besonders rosig aussieht. Gegenwärtig sagt das „wirtschaftliche Blaubuch” der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften voraus, dass Chinas wirtschaftliches Tempo weiter einen gewissen Abschwung erfahren wird. Die drei Zugwagen „Investitionen”, „Konsum” und „Export”, die die Wirtschaft voran ziehen, werden im nächsten Jahr an Geschwindigkeit verlieren. Besonders die nachlassende Nachfrage aus dem Ausland wird dazu führen, dass Chinas wirtschaftliche Kraft schwächer wird. Wenn die drei Zugwagen gleichzeitig ausfallen, dann wird dies einen katastrophale Folgen haben […].
Eine weiche Landung ist [deshalb] unser Ziel für 2012. Dieses Ziel kann nur durch gezielte Maßnahmen realisiert werden, und diese Maßnahmen stützen sich auf die Zugwagen. Wünschen wir unserem China viel Glück und hoffen wir, dass wir einen Weg aus dem vielschichtigen Morast finden.

 

Blogger “Gebildeter Alter” (文学老年) bemängelt das unverständliche Fachchinesisch der Wirtschaftsexperten und verpackt seine Prognose lieber in eine Metapher:

年末岁尾都在看来年经济大势,好多专家说得太专业,很难听得明白看得懂。咱来点非专业的、直白的。用天气预报来比喻,明年世界经济没有夏天,且低温多灾, 大家要准备抵抗漫长的经济冬季 […]。

Am Ende des Jahres wird überall der Wirtschaftstrend des nächsten Jahres betrachtet. Sehr viele Experten reden dabei zu fachspezifisch, so dass man kaum etwas versteht. Lasst uns etwas weniger fachbezogen und stattdessen direkt und klar sein. Nutzen wir die Allegorie der Wettervorhersage: In der Weltwirtschaft des nächsten Jahres wird es kein Sommer geben, dafür aber niedrige Temperaturen und vermehrt Katastrophen. Wir alle sollten uns darauf vorbereiten, einem endlos langen wirtschaftlichen Winter entgegenzutreten […].

 

Zheng Aiting (郑爱听) gibt auf seinem Blog eine optimistischere Prognose zum Wirtschaftswetter ab.

[…] 我们该怎么办?冬天来了那就穿最暖的装备过冬吧!每个人应该更加努力工作,更加积极的心志面对人生,练好内功为他人创造更大的贡献。你如果是如此你怎么可能死掉呢?我们都知道冬天来了春天还会远吗?只是你别冻死 在冬天就好,一个经济大萧条的时代已经到来,你除了比别人更努力外你还能有更好的存活绝招吗?每一次的危也藏着机会,只是你准备好了吗?提升专业能力,练 好内功,准备好现金逢低抄底,无论对股市还是楼市2012年真是千载难逢的商机呀!巴菲特说别人兴奋时我恐惧,别人恐惧时我兴奋,道理很简单,但做到的人在任何国家任何时代都是寥寥无几 […].

Wie sollen wir uns verhalten? […] Der Winter ist gekommen, also sollte man seine wärmste Ausrüstung anlegen, um ihn zu überstehen. Jeder sollte noch fleißiger arbeiten, dem Leben mit einer positiverer Einstellung begegnen und mit gestärkter innerer Kraft einen Beitrag für den anderen leisten. Wenn du dich so verhältst, was kann dir dann noch passieren? Wir alle wissen: wenn der Winter gekommen ist, dann kann der Frühling nicht weit sein. Es gilt also nur, im Winter nicht zu erfrieren. Die Phase des wirtschaftlichen Abschwungs ist bereits da. Welche besseren Überlebensstrategien kann man noch haben, außer fleißiger als die anderen zu sein? Jede Krise* birgt auch eine Möglichkeit, die Frage ist nur, ob du gut vorbereitet bist. Man muss die fachlichen Kompetenzen erhöhen, die innere Kraft stärken und sich darauf vorbereiten, dass das Geld knapper wird. Egal, ob auf dem Aktienmarkt oder dem Immobilienmarkt, das Jahr 2012 ist die Geschäftschance des Lebens! Warren Buffett sagt: Wenn andere aufgeregt sind, dann habe ich Angst, und wenn andere Angst haben, bin ich aufgeregt. Das Prinzip ist simpel, aber die Leute, die es beherzigen, sind in jedem Land und in jeder Epoche jedoch sehr selten […].

 

Bloggerin Yetan (叶檀) begegnet der allgemeinen Skepsis mit optimistischen Floskeln:

2012年全球经济是在艰难中更生的一年。各界相互扶持,以市场化的共识,坚定的改革勇气,才能迎来中国经济的更生 […]。
2012 ist das Jahr der Auferstehung innerhalb einer schwierigen Lage. Alle Seiten unterstützen sich gegenseitig und durch den Konsens der Marktorientierung und durch beharrlichen revolutionären Mut können wir das Wiederaufleben der chinesischen Wirtschaft erwarten.

 

Ginge es nach Niudao (牛刀), dann könnte von einer Krise zunächst gar keine Rede sein. Er sieht die Probleme an anderer Stelle und fordert klare Maßnahmen der Politik, ohne die er auch den gesellschaftlichen Frieden in Gefahr sieht.

[…] 很多人只看债务,不看地方政府的资产,本年度利息支出305亿人民币,是很小的一件事,根本不必出售资产也能解决,谈什么危机呀?哗众取宠嘛。那么,中国的问题在哪里呢?
一是决策层优柔寡断,对房价泡沫心存软着陆的希望。日本政府当年遇到的是和中国现在一模一样的状态,实行的是《土地融资限令》,也就是对所有房地产贷款一刀两段***,不给一分钱贷款,所以,房价泡沫很快破灭,经济也很快进入调整。而软着陆,就是耗时间,其结果,又是错失一次调整的良机,最后引发的就不仅仅只是房价的软着陆,而是货币的崩溃。
二是我们的上层建筑远远不能适应经济基础的发展。所有的法律搁置一边,一心只为经济增长,这不仅仅只是带来社会价值观的裂变,也是社会动荡的根源[…]。

Viele sehen nur die Schulden, aber nicht das Kapital der lokalen Regierungen. Die Ausgaben für Zinsen dieses Jahres belaufen auf 30,5 Milliarden Renminbi**. Dies eine keine große Sache, die auch völlig ohne das Abstoßen von Kapital gelöst werden kann. Was für eine Krise? Alles Schaumschlägerei. Wo liegen also die Probleme Chinas wirklich?
Erstens sind die Entscheidungsträger unentschlossen und man hofft, angesichts der Immobilienblase, auf eine weiche Landung. Japans Regierung befand sich in 2011 exakt in derselben Lage wie jetzt China. Man führte eine „Frist für Bodenfinanzierung” durch, die einen klaren Schnitt für Immobilienkredite bedeutete. Wenn man gar kein Geld für Kredite gewährt, dann ist die Immobilienblase schnell am Ende und auch die Wirtschaft bald wieder unter Kontrolle. Aber eine weiche Landung ist doch nur Zeitverschwendung, an deren Ende eine weitere verpasste gute Chance auf Regulierung steht. Schlussendlich kommt nicht nur eine weiche Landung der Immobilienpreise heraus, sondern ein Währungskollaps.
Zweitens schaffen unsere Entscheidungsträger eine Entwicklung, die sich überhaupt nicht der wirtschaftlichen Basis anpassen kann. Jegliche Gesetze werden beiseite geschoben und sich nur für das wirtschaftliche Wachstum eingesetzt. Dies bringt nicht nur Risse in der gesellschaftlichen Werteanschauung mit sich, sondern ist auch der Ursprung für gesellschaftliche Instabilität.

 

Nach der inhaltlichen Auseinandersetzung, der Äußerung von Bedenken und Skepsis, aber auch von Hoffnungen hinsichtlich des neuen Jahres fassen die User abschließend ihre Gedanken in einem kleinen Fazit zusammen. Hierzu zunächst der Nutzer Mn:

[…] 总之,2012年将是具有挑战性的一年。充分认识目前所谓做空中国的言论,认识中国的优势,加速经济转型,这不但对完成”十二五”的任务十分重要,对中国在新形势下的长期发展也起着奠基作用。
[…] Insgesamt wird 2012 ein Jahr mit vielen Herausforderung werden. Dass wir zu Genüge um die derzeitigen Äußerungen über den sogenannten Leerverkauf Chinas wissen, die Vorteile Chinas kennen und die Transformation der Wirtschaft vorantreiben, dies ist nicht nur für die Aufgabe der Erfüllung des zwölften Fünfjahresplanes enorm wichtig, sondern spielt für Chinas langfristige Entwicklung unter dem Aspekt der neuen Umstände eine elementare Rolle.

 

Abschließend verpasst Niudao (牛刀) der Wirtschaft 2012 ein Vorzeichen:

[…] 对2011年的中国经济关键词,我曾经用过一个字,那就是:耗。现在,一年耗过去了。等来的2012年呢?中国经济的关键字可能也是一个字:熬。全民煎熬。

[…] Als Schlagwort für die chinesische Wirtschaft 2011 habe ich ein einzelnes Zeichen verwendet: „Verschwendung”. Jetzt ist das Jahr der Verschwendung vergangen. Und das kommende Jahr 2012? Vielleicht ist das Schlagwort für die chinesische Wirtschaft dieses Jahres auch wieder ein einzelnes Zeichen: „Aushalten”. Das gesamte Volk muss viel aushalten.

Lesen Sie zu diesem Thema auch die Artikel:
“Falsche Wirtschaftsdaten, künstliche Wachstumsraten: Jede Provinz in China ist ein Griechenland!”
“Wann platzt die Blase? Chinas Berg- und Talfahrt auf dem Immobilienmarkt nach dem Konjunkturpaket”
“China diskutiert seine Zukunft: Neuorientierung im 12. Fünfjahresplan”

_________________________________

* Das Wort Krise (危机) beinhaltet im Chinesischen tatsächlich in seinem zweiten Zeichen (机) die Bedeutung „Möglichkeit” oder „Chance”.

** ca. 3,8 Milliarden Euro.

*** Häufig ist auch die Schreibweise 一刀两断 zu anzutreffen.

 

 

 


Kategorien: China Global, Politik. Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.