Print Friendly, PDF & Email

Nächtliches Joggen: Mehr als ein Sport

Joggen mit chinesischer Handyapp; Foto: Xie Lili

Joggen mit chinesischer Handyapp; Foto: Xie Lili

Man sieht sie in Wohngebieten, auf den Straßen, im Park und in Geschäftsvierteln: junge Leute, die joggen. Da sie tagsüber keine Zeit haben, joggen sie häufig abends, im Sommer wie auch im Winter. Solche Menschen werden als Nachtjogger夜跑族 bezeichnet. Das nächtliche Joggen ist längst mehr als ein Sport, es ist ein neuer Lifestyle geworden.

 

Laut einer Internetumfrage aus dem Jahr 2016 joggen mehr als die Hälfte der Befragten nachts. Sie begründen dies mit gesundheitlichen Vorteilen und der Entspannung gegen den Arbeitsstress.

 

Internetnutzer Li Zhilin erzählt:

 

Am Anfang bin ich gejoggt, um abzunehmen, danach ist es eine Gewohnheit geworden. Jetzt ist es so, dass ich mich, wenn ich innerhalb von zwei Tagen nicht jogge, nicht wohl fühle. 最初是减肥, 后来是习惯, 现在是两天不跑你自己就不痛快!

 
User „Offizier des Mäusefangens Larry” ist vom Gegenteil überzeugt:

 

Zum ersten ist es sehr gefährlich, da es nachts viele Schurken gibt. Zweitens ist die Luft in der Nacht ungesund. Drittens, zu viel Bewegung und Sport beeinflussen den Schlaf. Am besten treibt man tagsüber Sport. 1.危险,坏人多。2.晚上空气不好。3.晚上运动多了影响睡眠。尽量白天运动吧。

 

Autofahrer Wu hat der Zeitung Information Time seine Erfahrung mit den nächtlichen Sporttreibenden geschildert:

 

Als ich mit Abblendlicht gefahren bin, habe ich plötzlich gesehen, dass jemand fünf Meter vor meinem Auto joggt. Nur durch eine Notbremsung habe ich einen Unfall vermieden. 我开着近光灯,可前方5米处突然看到有人跑步,赶紧急刹车,才避免了一场事故。

 

Soziale Aktivität

 

Trotz dieser Gefahren ist das nächtliche Joggen ein populärer Sport geworden und verfügt auch über eine soziale Funktion. Mit steigender Beliebtheit des Joggens wurden immer mehr Sport-Apps angeboten. Mit diesen kann man seine Laufdaten wie z. B. Geschwindigkeit, Strecke, Kalorienverbrauch speichern und später in sozialen Netzwerken teilen. Außerdem kann man über manche Apps andere Jogger suchen und als Freunde hinzufügen. Ein anonymer Nutzer sagt:

 

Das Leben ist so leer, nach Feierabend hat man nichts zu tun. Nachts zu joggen ist eine Form von sozialer Interaktion, man kann mit Kollegen joggen. Haha, Joggen ist auch eine kostengünstige Art, einer Frau nachzulaufen. 生活空虚,晚上下班后没事做。加上夜跑也是社交活动的一种了,约上同事一起跑。呵呵,跑步还不怎么花钱,泡妞成本低。

 

Ausgaben für Ausrüstung

 

Der Sport zieht erstaunlich hohe Ausgaben für das nötige Equipment nach sich. Neben Laufschuhen kauft man für das Joggen in der Nacht fluoreszierende T-Shirts, sportliche Kopfhörer usw. Laut einer Untersuchung gaben die Läufer für Ausstattung durchschnittlich 3.601 Yuan (487 Euro) pro Jahr aus. Netznutzer Xuanlü buxiu erklärt:

 

Ich bin bisher neun Monaten gelaufen und habe noch nicht an einem Laufwettbewerb teilgenommen. Ich laufe allein. Ich habe errechnet, dass die Kosten eigentlich sehr hoch sind. Zwei Paar Schuhe, eine Pulsuhr, ein wenig sportliche Bekleidung und andere Sachen kosten bereits fünf- oder sechstausend Yuan (677-812 Euro). Essen und Getränke als Belohnung nach dem Joggen wurden bei diesen Ausgaben noch nicht mit eingerechnet. 才跑了9个月,还没参加什么正式比赛,就自己跑,想一想确实开销挺大的,算一下2双鞋+心率表+几套服装+杂七杂八身上的东西,确实有个五六千了,还没算好多次为了犒劳自己的海吃海喝费用。

 

Ein anderer Nutzer „brim“ kritisiert genau dieses Phänomen:

 

Es ist als würde man das Pferd vom Schwanz her aufzäumen. Viele Menschen sind sehr impulsiv und kaufen viel Sportausstattung, joggen jedoch nicht. Das ist, als ob man, nachdem man ein Kindle gekauft hätte, gerne Bücher lesen würde. 本末倒置,很多人都是心血来潮购置一大堆装备,然而并不跑步,好像买了kindle 就会喜欢读书似的.

 
Tatsache ist, dass nächtliches Joggen ein neuer Trend in verschiedenen chinesischen Städten ist, der nicht nur ein Sport, sondern eine soziale Aktivität ist. Die erwähnten Ausgaben für Ausrüstung deuten an, dass sich hier neue Geschäftsmöglichkeiten auftun.

 
 

Zum Weiterlesen:

 

Lisa Krauss: Winterolympiade 2022 in Peking: Friede, Freude, Volkswohl – oder doch nicht? Stimmen aus China, 11. Januar 2016

 

Das Erste: Video Sport in China: Leibesübungen und Leistungsdrill, 26.08.2015

 

Einstieg für weitere Informationen zu Sport und Gesellschaft in China: China Journal des Instituts für Sportwissenschaft in Tübingen

Kategorien: Allgemein, Gesellschaft, Kultur, Tags: , , , . Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.