Print Friendly, PDF & Email

Der Peng Liyuan Stil – Wie Chinas First Lady die Weltbühne betritt und Modetrends setzt

Peng Liyuan bei einer offiziellen Veranstaltung im April 2013 © Angélica Rivera de Peña

Peng Liyuan bei einer offiziellen Veranstaltung im April 2013 © Angélica Rivera de Peña

Mit der Ernennung Xi Jinpings zum Staats- und Regierungschef hat China nun auch eine neue First Lady: Peng Liyuan. In dieser Rolle hat sie bereits Akzente gesetzt. Besonders ihre Garderobe, die sie zu Auslandsreisen trägt, wird im Internet begeistert diskutiert.

Bereits seit den 1980er Jahren ist Peng Liyuan in ganz China als Sängerin patriotischer Lieder bekannt, vor allem aber durch ihre TV-Auftritte anlässlich des Frühlingsfestes. Zudem lehrt die Fünfzigjährige am Zentralen Konservatorium in Peking und leitet das Gesangs- und Tanzensemble der Volksbefreiungsarmee.

 

Als sie ihren Mann im März zu seinen Antrittsbesuchen in Russland und Afrika begleitete, sorgte sie mit ihrem Kleidungsstil für positives Aufsehen. Besonders deshalb, weil sie ausschließlich chinesische Marken trug. Damit setzt sie neue Trends in der chinesischen Modewelt.

 

Medien feiern Peng Liyuan

 

Die Journalistin Li Shan von der Xinhua Times vergleicht Peng Liyuan mit Michelle Obama und zitiert das Lob der „Lianhe Morgenpost“ aus Singapur.

 

Der Artikel „Peng Liyuan: Chinas neue Visitenkarte“ stellt fest, dass Peng Liyuan ganz eindeutig alle Voraussetzungen erfüllt und die Stärke besitzt, die Rolle der chinesischen First Lady in einem neuen Zeitalter auszufüllen.新加坡《联合早报》3月21日在题为“彭丽媛:中国的新名片”的文章中称,彭丽媛显然具备了胜任中国新时代第一夫人的实力。

 

Auch die Zeitung Der Bund kommentiert:

 

Peng Liyuans Auftreten in der Öffentlichkeit bietet die Chance, die Entwicklung der lokalen Mode zu fördern. Sie ist der Beweis dafür, dass chinesische Produkte über ausgereiftes Design-Niveau und erstklassige Qualität verfügen. Der prägnante und bescheidene Stil könnte durch ihren Anstoß zum nächsten neuen Konsumenten-Trend werden.彭丽媛的此次亮相,是一个促进本土时尚发展的契机。她让每个人都看到了国货成熟的设计水准和优良品质。简约和内敛的风格或许会在她的带动下成为新的消费潮流。

 

Netizen schwärmen vom „Liyuan-Stil“

 

Unter Internetnutzern wird Peng Liyuans Mode ebenfalls stark diskutiert und man teilt sich Fotos und Bildstrecken, auf denen sie in ihren verschiedenen Outfits zu sehen ist. Bloggerin „Yangguang canlan de rizi“ schreibt:

 

Peng Liyuans Kleidungsstil ist genau das, was mir auch gefällt: Schlicht, stylisch und ein sehr gutes Gespür für Qualität.彭丽媛的穿衣风格,也恰恰是我喜欢的:简洁、大方、很高的品质感。

 

Netizen „Da ling“ aus Hubei teilt mit dem Shanghaier Blogger Zhang Chenshu, Professor am Fine Arts College der Shanghai Normal University, den begeisterten Eintrag:

 

Würdevoll und stylisch, die Länge jedes Kleidungsstückes geht über die Knie hinaus, ob Rock oder Hose, das ist der Liyuan-Stil!庄重大方,都是长款衣服过膝盖裙、裤,丽媛风格!

 

Auf Weibo wurde vor allem die Einschätzung der Modedesignerin und Filmausstatterin Su Hongyue mehrmals geteilt. So auch von Blogger „Sorgenfreier Liu“:

 

Peng Liyuan bringt die Schönheit des Ostens sehr gut zum Vorschein, mit ihrem würdevollen Mantel aus Brokatstoff präsentierte sie der Welt den feinen, chinesischen Stil (…).彭丽媛很好地展现出东方魅力,她以一袭端庄的织锦外套向世界展示青花瓷般精美的中国风格 (…)。

 

Peng Liyuan als Cartoon

 

Auch als Cartoon ist Peng Liyuan ein Hit. Im April verbreitete die Pekinger Bloggerin „Yuan Nacheifernd“ Karikaturen von Peng Liyuan, die sich im Internet größter Beliebtheit erfreuen. Die Zeichnungen zeigen Peng Liyuan in ihren verschiedenen Outfits.*

 

Kritiker sind in der Minderheit

 

Während das Lob für Peng Liyuans Mode im Internet eindeutig überwiegt, finden sich vereinzelt kritische Stimmen. Der Blogger „zgr19“ ist genervt von dem Rummel um Peng Liyuan und schreibt:

 

Euch ist wohl langweilig, was? Ihr schert euch nicht darum, was jemand tut, aber diskutiert, was derjenige trägt – hat das einen Wert? Die Frau ist im Großmutter-Alter, und ihr betrachtet sie als Model, kann das denn sein?无聊不?你们不关心人家所做的事,而去讨论人家穿啥,有意思吗?人家是奶奶级的人了,还拿人家当模特不成?

 

Ob Peng Liyuan nun Begeisterung oder Unverständnis auslöst, sie ist durch ihre Mode jedenfalls in ganz China wichtiges Gesprächsthema und übertrifft den Bekanntheitsgrad ihres Mannes Xi Jinping.

 

 

___

* Eigentliche Cartoonistin der Karikaturen ist Jia Nan, eine Kunststudentin der Xi’an International Studies University. Ihr Weibo-Account ist Hello-MissJ. „Yuan Nacheifernd“ hatte Jia Nans Werke kopiert und unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht. Ein Skandal in China.

 

 

Zum Weiterlesen

 

Rainer Leurs: „Chinas First Lady Peng Liyuan: Keine Mode für die Massen“, Spiegel online, 27.03.2013.

 

Andreas Lorenz: „Neue KP-Führung in China: Die singende First Lady“, Spiegel online, 8.11.2012

 

China Radio International: „Liyuan-Stil – Boom für Made in China“, 12.04.2013

 

The Times: „The rise of Peng Liyuan, China’s First Lady“, 26.03.2013.

 

The Guardian: „Peng Liyuan: China’s first lady steals limelight on overseas tour“, 26.03.2013.

 

 

Kategorien: Kultur, Politik, Tags: , , , , , , , . Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.