Print Friendly, PDF & Email

Wollen Sie noch mal als Chinese auf die Welt kommen?

…so lautet der Titel einer Umfrage des chinesischen Webportals Netease (Wangyi), die noch bis zum 11.Oktober läuft.
Die Optionen und Zwischenergebnisse:
– Nein, denn als Chinese fehlt es an menschlicher Würde (39%)
– Nein, denn in China kann ich mir es nicht leisten eine Wohnung zu kaufen, das Glück ist sehr fern von mir (17,1%)


– Nein, denn in China kann man keine guten Cartoons sehen (0,4%)
[bezieht sich wohl auf das jüngsten Verbot der Serie “The Simpsons”, KK] – Nein, denn in China kann man nichts Böses machen (0,7%)
– Nein, ohne Grund (7,8%)
– Ja, ich will ein Nachfahre des Drachens sein (6,2%)
– Ja, denn die Wirtschaft in China entwickelt sich sehr schnell, die Zukunft sieht gut aus (1,6%)
– Ja, denn die lange Geschichte und die reiche Kultur Chinas machen mich sehr stolz (6,6%)
– Ja, denn es geht mir jetzt sehr gut und ich glaube, es wird auch in Zukunft so sein (2,6%)
– Ja, weil ich mein Vaterland liebe, es gibt keinen anderen Grund (18%)

Übersetzt und zusammengefasst von
Kristin Kupfer
Quelle: http://talkshow.163.com/vote/vote_results.php?VoteID=12523, Zugang am: 14.9.2006

Kategorien: Archiv bis 2009. Permalink.

Ist Ihnen dieser Beitrag eine Spende wert?
Dann nutzen Sie die Online-Spende bei der Bank für Sozialwirtschaft oder über PayPal.
Sicher online spenden über das Spendenportal der Bank für Sozialwirtschaft(nur Überweisung über 1 Euro.)

1 Antwort zu Wollen Sie noch mal als Chinese auf die Welt kommen?

  1. avatar Klaus Fritsche sagt:

    Wie der “Guardian” am 19.9.06 unter Berufung auf die “South China Morning Post” meldete, wurde diese Umfrage vor ihrem für den 11.10. geplanten Absschluß von den chinesischen Behörden aus dem Netz genommen. Danach sollen auch zwei der Herausgeber des Anbieter entlassen worden sein.
    Hier geht es zum Bericht im Guardian.
    Klaus Fritsche

Kommentare sind geschlossen.