Schlagwort-Archive: Zhang Zhengxiang

Chinesischer Umweltschützer Zhang Zhengxiang – Verrückter im Alleingang oder einsamer Held?

Umweltverschmutzung gilt als eine der größten Herausforderungen Chinas. Die Umweltbewegung ist noch jung und ist häufig auf das Engagement Einzelner, wie etwa dem aus Yunnan stammenden Zhang Zhengxiang张正祥 angewiesen. Der 63-jährige ehemalige Schweinefarmer ist bereits seit 30 Jahren im Umweltschutz engagiert. Anfang der 80er Jahre, als die Umweltzerstörung in seiner Heimat am Dianchi-See (Provinz Yunnan) durch illegale Abholzungen und Bergbau ihren Höhepunkt erreichte, entschloss er sich, seine Schweinefarm zu verkaufen und sich ab sofort als selbst ernannter „Wächter” des Dianchi-Sees exklusiv dem Umweltschutz zu widmen. Seither kämpft er – teils mit Hilfe lokaler Medien – gegen die Zerstörung seiner geliebten Heimat.