Schlagwort-Archive: Wu Ying

Wu Ying und der private Finanzsektor in China – Korruption oder fehlerhaftes Rechtssystem?

Wu Ying und der private Finanzsektor in China – Korruption oder fehlerhaftes Rechtssystem?

Im Jahr 2007 wurde die Geschäftsfrau Wu Ying beschuldigt illegale Investitionen von 770 Mio. RMB (ca 97 Mio. Euro) getätigt zu haben. Dafür bekam Wu die Todesstrafe. Seitdem wird insbesondere die Struktur des Finanzsektors* stark diskutiert. Im Rahmen der vorgeschriebenen Revision aller Todesurteile änderte der oberste Gerichtshof in Beijing am 20. April 2012 das Urteil in eine lebenslange Haftstrafe um.